Home

picsart_1462031416946

Auf der Basis eines innovativen und erprobten Konzeptes lief die Sekundarschule Warstein im Schuljahr 2014/2015 an. Zentrales Ziel ist es, die Potenziale aller Schülerinnen und Schüler kooperativ zu verknüpfen und dadurch individuell zu erweitern.

Die Sekundarschule ist eine Ganztagsschule. Montags, dienstags und donnerstags findet der Unterricht bis 15:15 Uhr statt. Mittwochs und freitags endet der Unterricht um 12:45 Uhr.

Unsere Schülerinnen und Schüler bearbeiten jede Woche in acht Unterrichtsstunden des selbstgesteuerten Lernens (SegeL) eigenverantwortlich individualisierte Aufgaben mit unterschiedlichen Kompetenzniveaus.

Das zukunftsorientierte pädagogische Konzept unserer Schule basiert auf einer qualitativ hochwertigen medialen Ausstattung und stärkt die Medienkompetenz unserer Schülerinnen und Schüler.

Unser Ziel ist es unsere Schülerinnen und Schüler individuell zu fördern, um ihrer Vielfalt gerecht zu werden. Das gilt für berufsqualifizierende Bildungsgänge genauso wie für solche, die die Hochschulreife als Ziel haben.

Die individuellen Stärken und Unterschiede der Schülerinnen und Schüler werden als Bereicherung verstanden. Es soll kein Kind überfordert, aber auch kein Kind unterfordert werden!

Unsere Schule versteht sich als Schulgemeinschaft! Sie ist damit ein Ort, an dem alle Kinder und ihre Erziehungsberechtigten als wichtige Mitglieder der Schulgemeinschaft aufgenommen und wertgeschätzt werden.